Schulsozialarbeit

Britta Thomsen

 

 

 

Die Zielgruppen

Schulsozialarbeit richtet sich in erster Linie an SchülerInnen, Eltern, Lehrkräfte sowie andere Handelnde in den Bezugssystemen Elternhaus und Schule.

 

Aufgaben

Schulsozialarbeit stärkt Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung

 

Schulsozialarbeit berät über Angebote der Kinder und Jugendarbeit, fördert die Transparenz der vorhandenen Angebote für Familien im Stadtteil

 

Schulsozialarbeit begleitet die Kinder und Jugendlichen bei Problemen in Schule, Familie oder sozialem Umfeld

 

Schulsozialarbeit fördert die Konfliktfähigkeit der SchülerInnen und entwickeln mit ihnen konstruktive Ansätze der Konfliktlösung

 

Schulsozialarbeit fördert die Erziehungskompetenz der Eltern

 

Schulsozialarbeit unterstützt die Kollegien bei der Weiterntwicklung eines attraktiven Schulprofils

 

Schulsozialarbeit initiiert und koordiniert Freizeitangebote und Projekte, die den schulischen Alltag der Kinder und Jugendlichen begleiten

 

Das Büro befindet sich im Erdgeschoß des Hauptgebäudes der Schule zwischen Musikraum und Küche.

 

Als Schulsozialarbeiterin unterliege ich der Schweigepflicht, d. h. Dinge, die mir als vertraulich erzählt werden darf ich nicht an andere Personen weitergeben.

 

 

 

Telefon: 0461 - 854026

Mobil: 0163 – 85 51 009

Fax: 0461 - 754026 

thomsen.britta@stadt.flensburg.de